std-001
14. Global Forum Südtirol 2022
Freitag, 16. September 2022
Eurac Research Bozen

Nachhaltigkeit? Nature Positive Economy. 

img-2727-edit

Nature Positive Economy. Wir benötigen positive und ehrliche Ziele!

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Ein Begriff, der nicht nur inflationär, sondern mehr und mehr Synonym für Verzicht und Reduktion geworden ist. Tatsache ist: die gesteckten Ziele wurden nie erreicht. Wollen wir uns weiter wirklich nur aufs Weniger-schlecht-sein konzentrieren? Wie kann eine Transformation hin zu einer Nature Positive Economy gelingen? Was können wir von der Natur lernen. Diesen und weiteren Fragen gingen wir beim ausgebuchten 14. Global Forum Südtirol im Auditorium der Eurac zum Thema „Nachhaltigkeit? Nature Positive Economy" auf den Grund.

Die Politik reduziert die Nachhaltigkeit immer mehr auf einzelne ökologische Probleme. Die Trilogie von Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft wird dabei oft vernachlässigt. Gleichzeitig wird immer öfter suggeriert, dass Verzicht und Reduktion der beste Weg sei. Es geht aber nicht mit Verboten. Wir sollten uns endlich positive und ehrliche Ziele setzen und von der Natur lernen.

img-2745-edit
keynotespeaker-2022-website


zitat-leonardo-da-vinci
su-dtirolcheck-2022