Freitag, 14. September 2018 - 14.30 Uhr
Eurac Research Bozen

Smart Südtirol
digitales Chaos oder mehr Lebensqualität?

Alle sprechen von Digitalisierung als Motor des Fortschritts. Hinter einer effektiven Umsetzung im Sinne der Lebensqualität für die Bürger steht jedoch ein grosses Fragezeichen. Auch in Südtirol. Wir sollten von den besten lernen - viele Länder und Regionen Europas machen es uns bereits vor. Wenn wir die Digitalisierung auch in Südtirol vorantreiben wollen, dann ist es ganz einfach. Wir benötigen eine klare Vision sowie den Willen und die Expertise zur Umsetzung. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei nicht die Digitalisierung von veralteten analogen Prozessen, sondern eine Neudefinition mit Ausrichtung Digitalisierung. 

Hier ein zusammenfassendes Video zum 10. GFS.