Im Rahmen der GFS Dialoge werden im kleinen Kreise von ca. 50 Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland relevante Zukunftsthemen diskutiert, um gesellschafts-, kultur- und wirtschaftspolitische Impulse für die Zukunft Südtirols zu generieren. Um einen roten Faden zu gewährleisten, werden sich die GFS Dialoge an die Jahresthemen des GFS orientieren.

Ziel der GFS Dialoge ist vor allem eine bereichernde Diskussion und das Knüpfen von Kontakten. Um dies zu gewährleisten werden die Teilnehmer am GFS Dialog animiert ihre Ideen, sowie Impulse einzubringen und als aktive Gestalter mitzuwirken.

Der GFS Dialog setzt sich aus Vertretern der GFS-Partner, Förderer und Sponsoren, sowie Persönlichkeiten aus dem In-und Ausland zusammen, die das GFS ideell und inhaltlich unterstützen und weiterentwickeln. Eingeladen werden je nach Thema weitere Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Kultur und Politik.

Für weitere Informationen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter info@globalforum-suedtirol.com.